Wir erweitern unser Bestellsystem Oelluxx24 um zwei interessante neue Features

Wir sind bestrebt uns ständig weiterzuentwickeln und Bestellungen so effektiv wie möglich für unsere Kunden zu gestalten. Dies hat uns nun dazu veranlasst, zwei praktische neue Features aufzunehmen:

1. Ab sofort ist es möglich, das Feld "Kostenstelle" als Pflichtfeld hinterlegen zu lassen. Somit muss vom Besteller immer zwingend eine Kostenstelle bei der Bestellung angegeben werden, was Ihnen in Ihrer Finanzbuchhaltung die Zuordnung der Bestellungen erleichtert. Die Aktivierung dieses Features können Sie direkt über eine E-mail an online-vertrieb@oelschueler.de anfordern. Damit garantieren Sie, dass künftig alle Bestellungen zwingend mit einem Pflichtfeld versehen werden muss.

2. Ganz neu können jetzt auch Wiederverkäufer/Händler unser Online-Bestellportal Oelluxx ganz einfach nutzen und dabei auswählen, dass die Ware mit einem eigenen Lieferschein direkt an eine abweichende Lieferadresse versandt werden soll. Der Lieferschein des jeweiligen Händlers kann dann ganz einfach per PDF bei der Bestellung angehängt werden, so dass der Warenempfänger nicht erkennt, dass die Ware von uns aus versandt wurde. Der Händler kann also seinen Auftrag im Oelluxx erfassen und direkt an den Kunden (Drop-Shipping) mit seinem eigenen Lieferschein senden lassen. Wir beliefern den Kunden dann mit dem Absender des Händlers und dem Lieferschein im Namen des jeweiligen Händlers.

Damit Sie als Händler dieses Feature nutzen können, müssen Sie vorab eine Email an handel@oelschueler.de senden, damit wir dieses Feature für Ihr Konto aktivieren können.