Neue Motorenöl-Spezifikationen für Opel

Neue Motorenöl-Spezifikationen für Opel
Übersicht und Produkte

Allgemeine Informationen

Bereits mit der Einführung der dexos1™ Gen 2 Spezifikation im Jahr 2017 wurde die benötigte Produktpalette für Opel-Fahrzeuge erweitert. Statt bislang mit nur einem Produkt (dexos2™) mussten nun schon zwei unterschiedliche Motorenöle eingesetzt werden. Durch die Übernahme von Opel durch PSA sind nun noch weitere Spezifikationen für Opel von Relevanz, die wir Ihnen hier gerne näher erläutern möchten:

Spezifikationsübersicht

Spezifikationen Anwendung/Beschreibung FUCHS-Produkt

dexos2™

2009 für den Service-Markt in Europa eingeführt, rückwärtskompatibel zu den früheren GM Spezifikationen LL-A-025 / GM-LL-B-025 und ersetzt diese vollständig. dexos2™ wird im Service für diverse Diesel-Motoren eingesetzt.

TITAN GT1 FLEX 23 5W-30
TITAN GT1 5W-40

dexos1™ Gen 2

2017 eingeführter Nachfolger zur dexos1™. Bietet einen verbesserten Schutz vor LSPI (Low Speed Pre-Ignition) und wird ausschließlich in Benzin- Motoren eingesetzt. Darf nicht mehr bei den unten genannten Motoren eingesetzt werden.

TITAN Supersyn D1 0W-20
TITAN Supersyn D1 5W-30

OPEL OV 040 1547

Neue Motorenöl-Spezifikation mit abgesenkter HTHS-Viskosität und daher speziell für moderne Benzin- und Diesel-Motoren entwickelt.

Verpflichtend für die folgenden Motoren: LSQ, LWT, LE1, LE2 (MJ 2018 und später), LFV (MJ 2018 und später), LVL (nur Euro 6d), LXO, LVM, LWQ, LWV, L3T, LXD

TITAN GT1 FLEX 5 0W-20
PSA B71 2312

Speziell für die neuen PSA Euro 6 DV und DW Diesel-Motoren, sowie Euro 6 Benzin-Motoren entwickelt. Beispielsweise im neuen CORSA F.

TITAN GT1 PRO 2312 0W-30

 

1MwdvU4LVvD5b2

 Mit den FUCHS TITAN-Motorenölen sind Sie für alle Fälle gewappnet und können alle Opel-Anwendungen bedienen.

 

 

 

Passende Artikel